Boot-Aufkleber - richtig verkleben

Boot-Aufkleber im Bootsbeschrifter.de Onlineshop

Sie haben bei uns Bootsbeschriftungen oder Bootskennzeichen bestellt? Hier erfahren Sie wie die Aufkleber korrekt an Ihrem Boot verklebt werden.

Aufbau der Boot-Aufkleber

Unsere Boot-Aufkleber bestehen aus einem Trägerpapier, auf dem sich die Folienschrift befindet und einer Montagefolie. Durch aufrakeln der Montagefolie auf das Trägerpapier mit der Folienschrift, kleben die Boot-Aufkleber an der Montagefolie. Sie bekommen die Aufkleber fertig vorbereitet.

Boot Aufkleber - Aufbau


Vorbereitende Maßnahmen vor der Verklebung der Aufkleber

Die zu beklebende Boot-Oberfläche muss Staub-, Fett- und Silikonfrei sein.
Die Folienschrift haftet auf allen sauberen, glatten Oberflächen wie Lack, Kunstoff und Aluminium.

Achtung: Nicht auf frisch lackierten Booten anwenden!

Für die (trocken) Verklebung benötigen Sie:

  • Kreppband für die Positionierung der Boot-Aufkleber
  • Eine Schere zum zerscheiden des Trägerpapiers (niemals reißen!)
  • Eine Rakel (falls nicht zur Hand eine EC-Karte)

Wenn Sie die Aufkleber nass an Ihrem Boot verkleben wollen (empfohlen) benötigen sie zusätzlich:

  • Eine Sprühflasche oder etwas vergleichbares
  • Spülmittel
  • Küchenrolle
Die Blumenspritze füllen Sie mit Wasser und geben etwa 2 Tropfen Spülmittel auf einen Liter Wasser hinzu.

Achtung: Durch den Transport löst sich die Montagefolie leicht vom Trägerpapier. Befor Sie mit der Verklebung der Aufkleber beginnen, streichen Sie die Montagefolie nochmals an dem Trägerpapier fest, damit eventuelle Lufteinschlüsse entweichen können.

Die Verklebung der Boot-Aufkleber

Verklebeanleitung Boot-Aufkleber Schritt 1:

Positionieren Sie den Aufkleber an der Oberfläche Ihres Bootes. Fixieren Sie den Boot-Aufkleber mit dem Kreppband oder einem vergleichbaren Klebestreifen..

Boot Aufkleber fixieren


Verklebeanleitung Boot-Aufkleber Schritt 2:

Lösen Sie die Montagefolie vorsichtig auf einer Seite von der Trägerfolie. Achten Sie hierbei darauf, dass die gesamte Folienschrift an der Montagefolie haftet.

Boot Aufkleber - Montagefolie lösen

 


Verklebeanleitung Boot-Aufkleber Schritt 3:

Schneiden Sie den Teil der Trägerfolie mit der Schere ab, auf dem sich jetzt keine Folienschrift mehr befindet und entfernen Sie sie (im Beispiel der Teil unter dem Schriftzug "Name").

Bei Nassverklebung sprühen Sie nun den gelösten Teil der Trägerfolie von unten satt mit dem Spülmittel-Wasser Gemisch ein und ebenfalls den Teil der Oberfläche, der nun frei liegt, auf dem die Schrift angebracht werden soll.

 

Boot Aufkleber - Montagefolie entfernen


Verklebeanleitung Boot-Aufkleber Schritt 4:

Streichen Sie nun mit der Rakel (optimal in einem 45° Winkel zur Oberfläche) in Pfeilrichtung den ersten Teil Ihres Aufklebers am Boot fest, während Sie die Montagefolie leicht unter Spannung halten.

Boot Aufkleber anrakeln


Verklebeanleitung Boot-Aufkleber Schritt 5:

Streichen Sie nun mit der Rakel den Boot-Aufkleber gründlich am Untergrund fest, bis Luft und bei Nassverklebung das Wasser herausgestrichen wurde.

Bei Nassverklebung entfernen Sie das rauslaufende Wasser mit der Küchenrolle. Bis zum nächsten Arbeitsschritt müssen Sie bei Nassverklebung ca. 30 Minuten warten (der Trocknungsvorgang kann durch einen Fön beschleunigt werden, nicht über 60°C erwärmen!).

Boot Aufkleber anrakeln 2


Verklebeanleitung Boot-Aufkleber Schritt 6:

Entfernen Sie nun das Krepp- oder Klebeband und lösen die andere Seite der Montagefolie vom Trägerpapier. Das Trägerpapier kann dann vom Aufkleber weggezogen werden.

Bei Nassverklebung sprühen Sie nun wieder die Montagefolie und den Untergrund satt mit dem Spülmittel-Wasser Gemisch ein.

Boot Aufkleber zweite Seite


Verklebeanleitung Boot-Aufkleber Schritt 7:

Streichen Sie nun mit der Rakel (optimal in einem 45° Winkel zur Oberfläche) in Pfeilrichtung den zweiten Teil Ihres Aufklebers am Boot fest, während Sie die Montagefolie leicht unter Spannung halten.

Boot Aufkleber anrakeln Teil 2


Verklebeanleitung Boot-Aufkleber Schritt 8:

Streichen Sie nun mit der Rakel den Aufkleber gründlich am Boot fest, bis Luft und bei Nassverklebung das Wasser herausgestrichen wurde.

Bei Nassverklebung entfernen Sie das rauslaufende Wasser mit der Küchenrolle. Bis zum nächsten Arbeitsschritt müssen Sie bei Nassverklebung ca. 2 Stunden warten (der Trocknungsvorgang kann durch einen Fön beschleunigt werden, nicht über 60°C erwärmen!).

9


Verklebeanleitung Boot-Aufkleber Schritt 9:

Ziehen Sie nun das Montagepapier soweit es geht parallel zum Boot-Aufkleber und dem Untergrund des Bootes ab. Achten Sie darauf, dass der Aufkleber vollständig am Boot haftet (eventuell nochmals rakeln oder länger trocknen lassen).

10


Fertig ist Ihre Bootsbeschriftung

11


Kleine Blasen diffundieren nach ein paar Tagen von alleine unter dem Aufkleber weg. Größere Blasen können Sie vorsichtig mit einer feinen Nadel seitlich anstechen und die Bereiche vorsichtig andrücken.

Vielen Dank, dass Sie sich für einen Aufkleber von Bootsbeschrifter.de entschieden haben!

Betriebsurlaub

Achtung:

Vom 26.11 - 14.12
machen wir Betriebsurlaub!

Bestellungen bis zum 22.11
werden noch vorher
versendet (keine Vorkasse).

weitere Infos hier

Warenkorb



Eigene Designs

Informieren Sie sich hier.
Sie haben ein eigenes Design, wie Logo, Wappen usw. die Sie gerne auf Ihrem Boot anbringen möchten?