Bootsbeschriftungen Produktinformationen

Aufbau der Folienschriften

Unsere Bootsaufkleber bestehen aus einem Trägerpapier, auf dem sich die Folienschrift befindet und einer Montagefolie. Durch aufrakeln der Montagefolie auf das Trägerpapier mit der Folienschrift, klebt die Schrift an der Montagefolie. Sie bekommen die Aufkleber fertig vorbereitet. Die Montagefolie wird nach dem anbringen der Schrift am Boot abgezogen, so bleibt nur die reine Schift am Boot zurück und keine störende überdeckende Folie.

1

Die Bootsbeschriftungen halten auf sauberen, glatten Oberflächen, wie z.B. Kunstoffen, Lacken und Aluminium und haben eine Lebensdauer von ca. 5-7 Jahren bei mitteleuropäischem Normalklima.

Ein Entfernen der Bootsbeschriftungen ist möglich, wenn die Folie stark erhitzt wird (z.B. mit einem Fön). Dadurch wird die Klebeschicht weich und die Buchstaben können vorsichtig, einzeln abgelöst werden.

Achtung: Nicht geeignet für die Beschriftung von Schlauchbooten!

Alle unsere Bootsaufkleber bestehen aus der Hochleistungsfolie Oracal 751C.
http://www.orafol.com/de

Produktbeschreibung des Folienherstellers Oracal:

Anwendungsbereich
Speziell entwickelt für die problemlose Verarbeitung auf Schneidplotteranlagen für Beschriftungen, Markierungen und Dekorationen mit höchsten Anforderungen an Belastbarkeit und Haltbarkeit. Besonders für die hochwertige Fahrzeug- und Verkehrsmittelwerbung geeignet. Sehr gute Anpassungsfähigkeit auch über Sicken und über Nieten.

  • Dicke 0,055 mm
  • Formbeständigkeit verklebt auf Stahl, kein meßbarer Schrumpf in Querrichtung, in Laufrichtung max. 0,15 mm
  • Temperaturbeständigkeit verklebt auf Aluminium, -50°C bis +110°C, keine Veränderung
  • Seewasserbeständigkeit verklebt auf Aluminium, nach 100h/23°C keine Veränderung
  • Lösungsmittel-/Chemikalienbeständigkeit bei Raumtemperatur, 72h nach Verklebung auf Aluminium
  • kurzzeitig beständig gegen die meisten Öle, Fette, Kraftstoffe, aliphatische Lösungsmittel, schwache Säuren, Salze und Alkalien
  • Brandverhalten verklebt auf Stahl, sebstverlöschend
  • Verklebungstemperatur min. +8°C

Achtung:
Der zu beklebende Untergrund muß frei von Staub, Fett oder anderen Verunreinigungen sein, die die Klebkraft des Materials beeinträchtigen können. Neulackierungen müssen mindestens drei Wochen getrocknet bzw. völlig ausgehärtet sein. Zur Feststellung der Verträglichkeit sind Anwendungstests mit den vorgesehenen Lacken durchzuführen.

 

Produktinformationen

  • Selbstklebende, computergeschnittene Hochleistungsfolie
  • Foliendicke nur 0,055 mm,  5-7 Jahre haltbar
  • Seewasser-, UV- und Lösungsmittelbeständig
  • Einfache Montage
- Nicht für Schlauch- und Faltboote geeignet -
- Bei Kajaks oder Kanus vorher Testaufkleber anfordern  -
- HAFTET NICHT AUF HTP-BOOTEN -
Lieferinformationen

  • Versandfertig in 1-3 Werktagen
  • Bezahlung per PayPal, Vorkasse oder Rechnung (Deutschland)
  • Versandkosten pauschal 4.50 Euro (Deutschland), 6,50 Euro (Österreich)
- Lieferung nur nach Deutschland und Österreich -
- Keine Packstationen -

Warenkorb



Eigene Designs

Informieren Sie sich hier.
Sie haben ein eigenes Design, wie Logo, Wappen usw. die Sie gerne auf Ihrem Boot anbringen möchten?